Die Steirischen Rucksackdörfer – Urlaub ohne Trubel und Lärm

Die vier Orte Hirschegg, Pack, St. Martin am Wöllmissberg und Modriach bilden gemeinsam die Steirischen Rucksackdörfer. Diese liegen idyllisch eingebettet in eine Landschaft zwischen 800 und 1.000 Meter Seehöhe in der Weststeiermark, in der Nähe der Lipizzanerheimat.„Mit dem Rucksack wandern“ – ist das Motto der Rucksackdörfer. Man kann von Dorf zu Dorf wandern, entlang des Packer Stausees, durch schattige Wälder und über saftige Wiesen, und zu den Almen bis auf 2.200 Meter Seehöhe.

Neben dem Wandern haben die 4 Dörfer eine ganze Reihe von interessanten Angeboten geschaffen. Egal ob Sommer- oder Winterurlaub, langweilig wird es bei diesem Angebot sicher niemanden.

Die Steirischen Rucksackdörfer haben nun eine neue Internetseite erhalten. Viele Bilder und Bildergalerien stellen die 4 Dörfer, ihre Betriebe und Angebote vor – und ein Blick auf den umfangreichen Veranstaltungskalender zeigt gleich: hier ist immer was los
.
Am Besten: einfach gleich vorbeisurfen: www.rucksackdoerfer.at

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Kunden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archiv